Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

Ursachen, Symptome und wie ein Kieferorthopäde helfen kann

Wenn Sie jemals Schmerzen im Kiefer, Nacken oder Kopf hatten, haben Sie sich vielleicht gefragt, ob Sie eine craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) haben. Diese Erkrankung ist relativ häufig und betrifft Menschen aller Altersgruppen.

Wenn Sie glauben, dass Sie an CMD leiden, sollten Sie einen Arzt aufsuchen und eine Diagnose stellen lassen. Es gibt Behandlungsmöglichkeiten, um Ihre Symptome zu lindern und Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Aber wer ist am meisten von CMD betroffen? Und was sind die Symptome? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD):

Wenn Sie glauben, dass Sie an CMD leiden, sollten Sie einen Arzt aufsuchen und eine Diagnose stellen lassen. Es gibt Behandlungsmöglichkeiten, um Ihre Symptome zu lindern und Ihre Lebensqualität zu verbessern.

 

Aber wer ist am meisten von CMD betroffen? Und was sind die Symptome? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

 

Kontakt & Terminanfrage

Lassen Sie sich von uns eine Diagnose erstellen!

Rufen Sie uns jetzt an unter:
+49 (0)2151 15 54 25
Oder schreiben Sie uns Ihren Terminwunsch:

So finden Sie zu uns